07 Jan

Coaching by heart – ein ganzheitlicher Coaching-Ansatz

– unter Einbeziehung der körperlichen, mentalen, emotionalen, (syn-)energetischen Situation

Coaching soll ja zu einem Bewusstseins- und Veränderungsprozess führen, der nicht nur das denkende Gehirn betrifft, sondern vor allem das fühlende und spürende Nervensystem und den körperlich-energetischen Zustand. Andernfalls bleiben Prozesse in guten Absichten, in hoffnungsfrohen Gedanken stecken und sind nicht nachhaltig.

Im Coaching und in den Workshops haben also nicht nur Denken, Reden und Zuhören ihren Platz. Ebenso werden (Mit-)Fühlen, Spüren, intuitive Impulse, energetische sowie auch spirituelle Aspekte einbezogen – eben das ganze „System Mensch“ mit all seiner körperlich-geistigen Weisheit und kybernetischen Selbststeuerung.

Damit dein Nervensystem Altes loslassen und wandeln kann, ist es absolut notwendig, dass sich dein Nervensystem kompetent und sicher gehalten fühlt und sich überhaupt beruhigen kann. Hier kommt dir mein eigener jahrzehntelanger Prozess der Selbsterforschung und Transformation zugute, denn Nervensysteme lernen voneinander.

So kann sich eine wesentlich tiefere, effektivere und nachhaltigere Wirkung entfalten als durch ein rein rational ausgerichtetes Coaching oder eine eindimensionale klassische Gesprächstherapie. Das jedenfalls berichten Klientinnen und Klienten, die beides erfahren haben.

Es geht ja darum, den Impulsen seines Herzens zu folgen, und das geht nur mit Fühlen, Spüren und einem achtsamen Kontakt mit sich selbst!

„Coaching by Heart – das Wesentliche sieht man nur mit dem Herzen gut!“ soll das klar zum Ausdruck bringen.

Der ganzheitliche Coaching-Ansatz berücksichtigt eben auch persönliche Hintergründe wie

  • Geburts- und Entwicklungstraumata,
  • frühkindliche Bindungserfahrungen,
  • intergenerationale Traumata oder auch
  • Schocktraumata.

In der Kindheit finden sich die Wurzeln unserer Persönlichkeitsstruktur, also das, was uns geprägt hat und was uns – unbewusst – eben genau so denken, fühlen und handeln lässt, wie wir es tun (und vielleicht nicht länger tun wollen). Wenn wir verstehen, dass die fundamentalen Verhaltensweisen und Reaktionsmuster, einschließlich unseres Verhaltens in Beziehungen, nicht etwa der freien Wahl des/der Erwachsenen entspringen, sondern aus den – teilweise traumatischen – Prägungen in unserer Kindheit resultieren, befreit uns dies von Schuld und Scham und ermöglicht Wandlung.

Wenn wir Bewusstseins-, Entwicklungs- und Veränderungsprozesse anstreben, brauchen wir diesen fundamentalen Ansatz, um alte Reaktionsmuster und Konditionierungen tatsächlich hinter uns lassen zu können. Das ist meine Erfahrung mit mir selbst und meinen Klientinnen und Klienten, die unter anderem berichten von einem signifikanten Mehr an

  • neuen Handlungsoptionen, einer neuen Lebendigkeit
  • mentaler Ruhe, Klarheit und Orientierung im Denken
  • emotionaler Ausgeglichenheit und Gelassenheit
  • unerschütterlicher Sicherheit und Urvertrauen
  • körperlicher Stabilität und Gesundheit
  • Autonomie und authentische Entfaltung
  • Selbstliebe und tiefem inneren Frieden

Damit du erreichst, was du dir wünschst, biete ich dir einen präsenten, sicheren, empathischen Begegnungsraum

Hier kannst du dich willkommen, gesehen und sicher fühlen mit allem, was dich gerade bewegt oder belastet. Eben SO wie du gerade bist. Offenheit, Achtsamkeit, Mitgefühl und Wertschätzung sind die Säulen dieser Begegnung. Diagnosen oder Psychotherapie gibt es in meinem Coaching nicht.

Termin reservieren

Hier erfährst du noch mehr Details und Hintergründe

Personal Coaching
Trauma-Coaching mit Somatic Experiencing®
Beziehungs-/Paar-Coaching
Leader-Coaching
Body-Coaching
Coaching-Preise

 

F R A G E N ?   K E N N E N L E R N - T E R M I N ?

 
Bitte anrufen (+49 0172 2355770), emailen oder einfach einem vergünstigten Kennenlern-Termin buchen.

Ich freue mich darauf, Ihnen zu begegnen!

top