05 Jan

Leader-Coaching

Gerne stehe ich Ihnen mit Einfühlungsvermögen und meiner langjährigen Erfahrung als kreativer Gesprächs- und Sparringspartner zur Verfügung, um persönliche, unternehmerische und Führungs-Themen zu besprechen.

>  Unternehmer und einsam an der Spitze?

Es ist sehr nützlich und kann viel Lehrgeld und Zeit ersparen, schwierige Situationen, Probleme, Herausforderungen mit einem Vertrauten durchzusprechen und kreativ zu beleuchten. Das macht nicht nur mehr Freude, sondern ist auch erheblich effektiver, als alles „alleine schaffen“ zu müssen und lange im „eigenen Saft“ zu schmoren.

>  Führungskräfte: Wer vorne steht, kann sich hinter niemandem verstecken

Egal, in welcher Führungsebene Sie stehen, in irgendeiner Weise befinden Sie sich in einer „Sandwich-Position“: Druck von allen Seiten – zumindest vom eigenen inneren Kritiker. Da sind nicht nur fachliche Qualitäten gefragt, sondern vor allem auch eine hohe Sozialkompetenz, innere Stabilität und Resilienz, natürliche Autorität und Charisma, Einfühlungsvermögen und Begeisterungsfähigkeit, die Fähigkeit, bei sich zu bleiben, für sich selbst zu sorgen und Grenzen zu setzen. Das gelingt nur, wenn die eigenen Wunden weitgehend heilen durften und innere Freiheit herrscht.

>Die Beziehungspersönlichkeit oder wie Loyalität entsteht

Auch der Mensch als UnternehmerIn, FreiberuflerIn, ManagerIn, Führungskraft hat zwangsläufig eine Kindheit erlebt, die sie/ihn irgendwie geprägt hat. Diese Prägungen erlauben nicht immer motivierende und die Produktivität fördernde Umgangsweisen mit Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern. Es ist nun einmal so, dass frühkindliche Bindungswunden vom Erwachsenen nicht einfach wegrationalisiert werden können. Da wird es sehr schwierig, diese Muster nicht in die Organisation hinein zu tragen. Oder anders ausgedrückt: Wer seinen Kollegen und Partnern etwas wie „sichere Bindung“ im Kontakt vermitteln kann, erntet ein Höchstmaß an Loyalität und Leistungsbereitschaft.

>  Begeisterung – Enthusiasmus – Liebe – Werte – Synergie

Ein Unternehmen kann man als strukturiertes System zur Gewinnmaximierung sehen oder als Entfaltungsfamilie, die dem eigenen Wohl als auch dem von Kunden, Geschäftspartnern und anderen dient. Das ist nicht nur eine Frage von Ethik und Liebe, sondern eine Frage, welche Ausrichtung die geringsten Probleme generiert und daher den kleinsten Aufwand zur Selbsterhaltung betreiben muss. Es macht einen Unterschied in allen Beziehungen einer Unternehmung, ob Chefs und Mitarbeiter sich für Ihre Leistung ordentlich bezahlt und wertgeschätzt fühlen oder Ihre Entlohnung eher als Schadensersatz für vergeudete Lebenszeit betrachten.

„Veränderungen gelingen nur, wenn das Bewusstsein für deren Notwendigkeit überall angekommen ist.“

Hier Kennenlern-Termin buchen

Weitere Informationen zum Coaching:

Personal Coaching
Trauma-Coaching mit Somatic Experiencing®
Beziehungs-/Paar-Coaching
Body-Coaching
Coaching-Preise

top