Archive for category: Spiritualität

Selbstkontakt, die Basis für erfüllende Beziehungen

31 Mrz
31. Mrz. 2018

Spürst du auch, wie viele Menschen heute, diese starke Sehnsucht nach wirklich erfüllenden Begegnungen und echtem Kontakt? Einem Kontakt, der dir Halt, Sicherheit, Herzenswärme und Entspannung schenken kann? Ohne dass du dich verbiegen müsstest? Doch bei vielen hat sich die Kontaktbereitschaft hinter eine Mauer aus Scham, Schuld und Wut zurückgezogen…

Das ist eines der größten Themen unserer Zeit. Wir erleben nicht nur zu anderen wenig echten Kontakt, sondern vor allem zu uns selbst. Wir haben viel von uns abgespalten, unseren Körper, unsere Gefühle, unser natürliches Sein. Wir sind nicht bei uns, sind kaum mit den Füßen am Boden, und hetzen herum auf der Suche nach einem anderen, besseren Moment, in dem wir dann sicher, im Frieden und glücklich sein WERDEN. In unserer Gesellschaft ist ja auch „Etwas-Werden“ viel wichtiger und wertvoller als einfach „So-Sein“. Dabei ist DIESER Moment der einzige, in dem wir je glücklich sein können. JETZT.

Unsere Kontaktmuster sind im Körper gespeichert

Hast du diese Anspannung im Oberbauch, Hals oder Kiefer schon einmal erlebt, wenn du in Kontakt mit anderen Menschen bist? Wenn du dich zeigen willst und authentisch dein Leben lebst? Kann dich manchmal eine kleine Bemerkung tief in deinem Selbstwertgefühl, in deinem inneren Frieden erschüttern?

Unsere Kontakt- und Beziehungsmuster wurden in der frühen Kindheit in unser Nervensystem eingeprägt. Damals hätten wir durch entsprechende Erfahrungen lernen sollen, dass wir OK sind, geliebt werden und uns im Konakt sicher und geborgen fühlen dürfen. Doch konnten wir nicht gut lernen, wie echter Kontakt eigentlich „geht“. Dazu bekamen wir schlichtweg viele Falschinformationen über uns und unser Ok-sein eingeimpft und konnten so keine stabile Basis an Selbstvertrauen und Selbstvertrauen herausbilden. So viele jagen diesem OK-Gefühl ihr Leben lang nach.

Das Gute ist, du kannst das nachholen.

Ohne große Anstrengung. Denn wir haben vor lauter Jagd nach Bestätigung vergessen nachzuschauen, ob die Falsch-Informationen heute noch zutreffend sind (oder es jemals waren). Das lohnt sich aber sehr, denn schließlich bist du ein soziales Wesen und bewusste, authentische Begegnungen NÄHREN dich, BERÜHREN dich, ERFÜLLEN dich, machen dich GLÜCKLICH – und es erwachsen glückliche, nährende, erfüllende  Beziehungen daraus – in der Liebe ebenso wie im Beruf.

Schau mal in die Rubrik „HAPPY-NARE“, da findest du Gelegenheiten, diese Falschinformationen zu neutralisieren und auszulöschen. Und natürlich kann das auch Thema und Inhalt von Coaching-Sitzungen sein – als Paar oder einzeln.

Bist du dabei?

top

Deine eigene Selbsterkenntnis

31 Dez
31. Dez. 2016

„Deine eigene Selbsterkenntnis ist der größte Dienst, den du der Welt erweisen kannst.“ *

Sri Ramana Maharshi

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein freudvolles, erkenntnisreiches, mitfühlendes und genussreiches Jahr!

* Der Kern der Selbsterforschung, zu der Ramana Maharshi einlud, ist die nach innen gerichtete Frage „Wer bin ich?“ Die Antwort soll nicht aus dem mentalen Verstand kommen, sondern aus dem leeren Bewusstsein aufsteigen.