05 Okt

BeziehungsTRAUM – BeziehungsTRAUMA?

Donnerstag, 05.10.2017, 18:00 - 20:00 in anima-te - Zentrum für Psychologie

Vortrag mit Wolfgang Zapf in Palma de Mallorca

Was bestimmt über Glück und Frieden in unseren Beziehungen?
Warum verhalten wir uns oft verletzend oder abweisend?
Wie können wir nährende Beziehungen fördern?
Was können unfreiwillige Singles tun?

In diesem Vortrag geht es um die Wurzeln unserer Beziehungsprobleme – frühkindliche Bindungsstörungen und Entwicklungstraumata – und darum, wie sich unsere Sehnsucht nach nährendem Kontakt, Frieden und bedingungsloser Liebe trotzdem erfüllen kann. Denn unter bestimmten Voraussetzungen können solche Prägungen und alten Wunden heilen und liebevolle, nährende Beziehungen – nicht nur zu Liebespartnern – sind möglich. So erleben wir entspannten Kontakt statt schmerzhaftem Rückzug, nährende Nähe statt Einsamkeitsgefühlen, Gelassenheit und Mitgefühl statt Vorwurf und Wut, Freiheit und Autonomie statt Verlustangst…

Anmeldung:
Über meine Kontaktdaten oder direkt:
Telefon +34 971 78 03 01 [ de / es / en ]
info@animate.com.es
Eintritt: € 10