Top 5 Adventure Places In Habentia Spectent

Fuerat aestu carentem habentia spectent tonitrua mutastis locavit liberioris. Sinistra possedit litora ut nabataeaque. Setucant coepyterunt perveniunt animal! Concordi aurea nabataeaque seductaque constaque cepit sublime flexi nullus. At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti quos dolores et quas molestias excepturi sint occaecati cupiditate non provident, …

Top 5 Adventure Places In Habentia Spectent Weiterlesen »

Selbstkontakt, die Basis für erfüllende Beziehungen

Spürst du auch, wie viele Menschen heute, diese starke Sehnsucht nach wirklich erfüllenden Begegnungen und echtem Kontakt? Einem Kontakt, der dir Halt, Sicherheit, Herzenswärme und Entspannung schenken kann? Ohne dass du dich verbiegen müsstest? Doch bei vielen hat sich die Kontaktbereitschaft hinter eine Mauer aus Scham, Schuld und Wut zurückgezogen… Das ist eines der größten …

Selbstkontakt, die Basis für erfüllende Beziehungen Weiterlesen »

Formen des Coachings

Deine eigene Selbsterkenntnis

[quote float=“none“]„Deine eigene Selbsterkenntnis ist der größte Dienst, den du der Welt erweisen kannst.“ * Sri Ramana Maharshi[/quote] In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein freudvolles, erkenntnisreiches, mitfühlendes und genussreiches Jahr! * Der Kern der Selbsterforschung, zu der Ramana Maharshi einlud, ist die nach innen gerichtete Frage „Wer bin ich?“ Die Antwort soll nicht aus …

Deine eigene Selbsterkenntnis Weiterlesen »

Lebensqualität steigern

Es lohnt sich, im Coaching herauszufinden, wie Sie sich von Druck und Ballast befreien, mit Stress besser umgehen, in Ihrem Projekt einen Schritt weiter kommen oder sich einfach in Ihrem Tempo und auf ihre authentische Art entfalten können. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass eine große Portion mehr Lebensqualität schon dadurch möglich ist, dass wir …

Lebensqualität steigern Weiterlesen »

Stress ist das Übel, aber niemals die Lösung

Permanenter Stress ohne echte Entspannungsphasen bedeutet, das Nervensystem ist in ständiger Übersteuerung. Ständig im Kampf-, Flucht- oder Totstell-Modus. Mal ehrlich: Wofür soll das helfen? Ist das gut für das Arbeitsergebnis? Für die Laune? Für eine glückliche Beziehung zu den Mitmenschen, den Liebsten? Für die Gesundheit? Für die Kreativität? Manchmal scheint Stress gar ein Mittel zu …

Stress ist das Übel, aber niemals die Lösung Weiterlesen »

Freiheit

 Stets wach, neugierig, unvoreingenommen und erwartungslos im Augenblick leben zu können, ist ein großes Stück Freiheit. (WZ)[hr top]