Ressource Achtsamkeit in der Traumaarbeit

Mittwoch, 05.04.2017, 20:00 - 22:00 in Praxis Pasing

Wie Achtsamkeit dein Nervensystem unterstützt, festgehaltene Erregung/Schocks, erstarrte Gefühle, alte Scham-, Schuld- und Noterfahrungen loszulassen. Wie sich durch Achtsamkeit und Meditation das Gedankenkarussell beruhigt und psychosomatische Beschwerden heilen können.

Auch als Einführungsabend zum Ressourcentraining am 26.04.2017 gedacht.

Mehr über Achtsamkeit lesen: Achtsamkeit – der Schlüssel zum Glück

Leitung:
Wolfgang Zapf, Coach, Achtsamkeitslehrer, Trauma- und Beziehungscoach

Bitte anmelden:
0172 – 23 55 770 oder mit dem Anmeldeformular:

 

    Vorname(n)*

    Nachname(n)*

    Mobiltelefon (optional)

    E-Mail-Adresse*

    Anmeldung für Veranstaltung am*:

    Anzahl Personen*:
    1234

    Mitteilung (optional)

    Bitte diese Zeichen eingeben, um Spam zu vermeiden.*
    captcha

    * = Angaben erforderlich.