Hallo, herzlich willkommen!

Hier findest du Informationen über

 

TRAUMASENSIBLES COACHING

(Coaching unter Einbeziehung von Traumaarbeit)

 

Um authentisch dem eigenen Fluss zu folgen, kann es erforderlich sein, Traumata, Beziehungswunden, Glaubenssätze und innere Konflikte aufzulösen. Aus Stress und Unruhe, aus Unsicherheit und Angst kann so eine kraftvolle Ruhe, Klarheit und Gelassenheit werden. Die Liebe zu allem darf wieder in den Vordergrund rücken.

 

wz-coaching4

Was hat dich
hierher geführt?

Brennt dir jetzt gerade etwas unter den Nägeln?

Ruf mich gerne direkt an: 0172-2355770 oder schreib mir eine Nachricht. Die erste Beratung ist völlig kostenlos für dich.

Wenn du deiner Gegenwart deine ganze Anwesenheit widmest, verschwinden alle Probleme, alles Kämpfen, alles persönliche Leid!

Wenn du deinen Augenblick so nehmen kannst, wie er eben IST, fliesst du natürlich im Strom des Lebens mit, fühlst dich im "Flow" getragen, geborgen, sicher und versorgt. Du erlebst dich voller Lebensfreude, Gelassenheit und Zuversicht - als wärst du mitten im Paradies.

Aus dieser Präsenz entsteht Dankbarkeit und schließlich Liebe, für alles, was ist.

Durch traumatische Erfahrungen können sich aber Überlebensmuster, Glaubenssätze, innere Haltungen, Schutzmechanismen und die Unterdrückung von Gefühlen wie Wut, Ohnmacht, Trauer, ja Freude u.a. herausgebildet haben, die in dir dieses glückliche, friedvolle und lebendige Sein behindern. Das wirkt sich auch auf deine Beziehungen aus, deine Kontaktfähigkeit und deine Resilienz ("Trigger-Toleranz"). Letztlich ist davon sogar deine "spirituelle" Suche und die Sehnsucht, nach Verbundenheit und Einssein mit allem getrieben.

Du schaust dann quasi durch den Filter von früheren Erfahrungen in die Gegenwart - ohne es zu bemerken. Dieser Filter verzerrt das gegenwärtige Sein, lässt dein Leben als Problem erscheinen, das du endlich in den Griff bekommen musst. Oft reagierst du verwirrt, unangemessen,  nicht selten leidverursachend. Oder du versuchst alles auszublenden, dich abzulenken. Dein innerer Schutzmechanismus unterdrückt so gut es geht, Gefühle, Gedanken, Reaktionen. Doch das reduziert deine Lebendigkeit, erhöht die Anstrengung und weckt das Gefühl von "nie genug". Es kostet dich viel Kraft, macht dich unfrei und eng. Möglicherweise leidest du bereits an psychosomatischen Beschwerden, brauchst Alkohol, Nikotin oder Pillen. Oft fühlt es sich für dich so an, als ginge es um Leben oder Sterben. Dazu gesellt sich eine Sehnsucht, ein Gefühl von "es fehlt was, um ganz glücklich zu sein" - und das hört nie auf, obwohl in deinem Augenblick weder eine Bedrohung noch irgendein echter Mangel existiert.

Willst du diesen "Traumafilter" auflösen? Gerne begleite ich dich dabei...

Erfahre mehr, wie das funktionieren kann...

Wie Traumata
deine
Liebesaffaire
verhindern

Die Kettenreaktion
ins Glücks

Durch Präsenz wird
das unbeschreibliche Wunder des Lebens bewusst.
Daraus entsteht tiefe, berührende Dankbarkeit und
schließlich packt dich die Liebe für alles,
was ist.

Für dich / für euch...

Trauma-sensibles-
Einzel- und Paar-
Coaching

Persönlich oder online...

Details im Rahmen der Erstberatung nach individueller Abstimmung.

Touch for
Trauma Release

Trauma- und Entspannungsarbeit im Liegen...

 

Weitere Details während der Erstberatung nach individuellem Bedarf.

"Kontakt"

HEILSAME BEGEGNUNGEN

AB OKTOBER 2022:

Regelmäßige Erlebnisgruppe

Trauma-sensible Übungen, nährenden Kontakt erfahren, Austausch

Buche hier deine kostenfreie Erstberatung

Stimmen

Danke! War auch für mich eine Freude!

Mir hat unsere erste Sitzung sehr gut getan, sowohl Ihre wertschätzende Haltung als auch die inspirierenden Denkanstöße – bzw. Gefühlsanstöße. In diesen Tagen bin ich komplett eingespannt, und dennoch finde ich kleine Inseln, die mich mit Zuversicht erfüllen.

Anna, Köln

Hatte noch etwas Schwankungen danach, aber heute gehts mir besonders gut. Fühle mich seitdem so sicher und innerlich getragen, hauptsächlich von mir selber. So, als ob mir nichts passieren könnte. Das ist ein schönes und dankbares Gefühl. Das war wieder sehr schön, und bedanke mich nochmal ganz herzlich bei allen die dabei waren. Ich freue mich schon auf das nächste mal ...

Elfriede, München

Als ich Wolfgang kennen gelernt habe, fühlte ich mich wie in einem schwarzen Loch. Glückliche Stunden waren selten und meine Interaktion mit den Mitmenschen war belastet und reduziert. In unseren Sitzungen hat Wolfgang mich sehr ruhig und konzentriert erst mal mit mir selbst in Kontakt gebracht. Stück für Stück habe ich mich und die schönen Seiten des Lebens wieder entdeckt. Eine positive Spirale hat eingesetzt. Auf meine bessere Verfassung reagieren die Mitmenschen viel freudiger, was wieder mir hilft. Damit die Verbesserung nachhaltig wird, begleitet mich Wolfgang weiter. Ich bin froh, dass ich seine Hilfe in Anspruch genommen habe.

Ulrich, München

Der (Beziehungs-) Workshop hat mir sehr genutzt und hat mir viele neue Erfahrungen gebracht; ich bin zwar völlig müde und körperlich erschöpft - doch innerlich gestärkt - zu meinem Freund gefahren, um zu reden - es war gut.

Beate, Starnberg

Eine wunderbare Reise nach innen, ganz sanft. Mit neuem Blick nach außen im Hier & Jetzt. Genuss, Ruhe im Selbst, Hingabe an den Moment, Seelenfrieden pur. Ein Start in ein neues Leben.

Brigitte, Ammersee

Ich bin ja zur Zeit in einer großen Umbruchsituation in meinem Leben. Da geht es zum Einen viel um Verarbeiten und Sortieren, aber auch Altes taucht auf und möchte liebend betrachtet und geheilt werden.

Das Halten und Begleiten von Ihnen im Prozess darin, habe ich als sehr heilsam und unterstützend erlebt. Es wirkt auch immer noch nach.....und hat verletzte Anteile ermutigt "nach oben "zu kommen; mich aber auch gleichzeitig enorm stabilisiert.

Barbara, Köln