Beruf - Business - Orientierung

Du stehst immer ganzheitlich im Leben, das heißt als der "private" Mensch mit allen seinen Prägungen, Verletzungen, Vorstellungen oder alltäglichen Herausforderungen etc. bist du nicht oder kaum vom beruflichen Menschen zu trennen. Deswegen ist es erforderlich, auch berufliche Themen nicht nur mental konzeptionell anzugehen, sondern gerade hier zu berücksichtigen, mit welchen Prägungen und Überlebens-Programmen du in die Berufswelt eintauchst, durch welche Filter du siehst und mit welchen Beziehungsmustern du deinem Umfeld begegnest.

Durch deine innere Sensorik kannst du schnell feststellen, was für dich stimmig ist und was eher nicht. Denn für eine gelassene, freudvolle und erfolgreiche Entfaltung im "Berufsleben" ist es sehr entscheidend, dass du dich authentisch verhältst und zu dir stehst - inklusive aller besonderen Stärken und Begrenzungen.

Das berufsbezogene Coaching kann sowohl Traumaarbeit als auch rein strategisches Sparring umfassen. Das Hineinspüren in imaginäre Zukunftssituationen zeigt schnell den passenden Weg auf - auch um entwicklungspsychologische Besonderheiten in der Persönlichkeit wahrzunehmen und aufzulösen.

Beispiel-Themen:

  • Ursachen und Auflösung von Stress
  • Neuorientierung
  • Strategisches Vorgehen für das eigene Unternehmen, die eigene Karriere
  • Beziehungen im Team, als Leader und zu Kunden
  • Konkrete Anläße für "Sparring on the job"
  • Persönliche Grenzen wie Redehemmungen, Lampenfieber, Abgrenzung (Nein sagen können), Schuldgefühle etc.

Als Unternehmer, Unternehmensberater (Strategie & Marketing) und "ewiger" Selbständiger einerseits und als langjähriger Coach und Traumatherapeut andererseits kann ich mich in berufliche Themen gut einfühlen und verstehe, wie die individuelle Persönlichkeit "tickt".